banner

Nachricht

Mar 23, 2023

Ist die Verwendung von Aluminiumfolie beim Kochen sicher? 5 Dos and Donts, die Sie kennen müssen

Es gibt bestimmte alltägliche Küchenwerkzeuge, die wir oft vernachlässigen, und eines dieser Werkzeuge ist Aluminiumfolie. Es ist vielseitig einsetzbar und hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Küche und darüber hinaus. Vom Einpacken eines Stücks Fleisch beim Grillen bis hin zum Verpacken von Lebensmitteln auf Reisen – ein Stück Aluminiumfolie hilft oft. Es ist zweifellos praktisch, aber wir sind uns oft nicht darüber im Klaren, dass bestimmte Anwendungen der Folie gesundheitsgefährdend sein können. Du hast es richtig gelesen! Das bedeutet nicht, dass wir Sie dazu auffordern, dieses vielseitige Werkzeug aus Ihrer Küche zu verbannen. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, es effizient zu nutzen, um die Vorteile voll auszuschöpfen. In diesem Artikel haben wir einige wichtige Hinweise aufgelistet, die Sie bei der Verwendung einer Aluminiumfolienverpackung beachten müssen.Lesen Sie auch: Bewahren Sie Ihre Lebensmittel in Aluminiumfolie auf? Hier erfahren Sie, warum Sie aufhören sollten

Bildnachweis: Unsplash

Wenn Sie einen Kuchen backen oder Gemüse rösten, wickeln Sie die Lebensmittel wahrscheinlich in Aluminiumfolie ein. Aber sollte man das überhaupt tun? Während eine Reihe von Experten behaupten, dass die Verwendung von Aluminiumfolie beim Kochen dazu führen kann, dass Aluminium in Ihre Lebensmittel eindringt, sagen einige, dass die Verwendung absolut sicher sei. Ziemlich verwirrend, oder? Wir helfen Ihnen, Fiktion von Fakten zu trennen. Nach Angaben des Center for Disease Control And Prevention (CDC) gelangt das Aluminium in Nahrungsmitteln und Wasser über den Verdauungstrakt und den Blutkreislauf in Ihren Körper, wird aber auch schnell in Form von Fäkalien freigesetzt Urin bzw. Urin. Eine im Journal of Electrochemical Science veröffentlichte Studie besagt jedoch, dass das Kochen von sauren und salzigen Lebensmitteln in Aluminiumfolie bei hohen Temperaturen zu einer stärkeren Auslaugung des Minerals führen könnte. Und eine übermäßige Ausbeutung von Mineralien könnte negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Unter Berücksichtigung beider Faktoren, sagen wir, scheint die Verwendung von Aluminiumfolie in der Küche sicher zu sein, aber man muss wissen, wie man sie effektiv nutzt. Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind für Sie da.Lesen Sie auch: Wie hält Aluminiumfolie das Essen warm? Und ist es sicher?

Bildnachweis: Unsplash

Sie können Ihre gekochten Speisen jederzeit mit Alufolie abdecken. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit erhalten und die Lebensmittel bleiben lange frisch und heiß.

Studien zufolge wird die in der Mikrowelle erhitzte Aluminiumfolie vom Aluminium reflektiert, was zu einem ungleichmäßigen Garen der Speisen führt.

Tomaten sind eine säurehaltige Frucht, die auf das Aluminium auf der Folie reagieren und das Lebensmittel giftig machen kann.

Viele Menschen verwenden beim Backen häufig Aluminiumfolie als Alternative zu Pergamentpapier. Wenn Sie es auch tun, dann hören Sie jetzt auf! Denken Sie immer daran, dass Aluminium wärmeleitend ist, was bedeutet, dass der Teil des Teigs oder Teigs, der direkt mit der Folie in Kontakt kommt, mehr Wärme absorbiert als der Rest des Teils. Dies könnte dazu führen, dass einige Teile Ihrer Kekse und Kuchen anbrennen.

Aluminiumfolie eignet sich hervorragend, um Feuchtigkeit einzuschließen. Die Lagerung haltbarer und trockener Lebensmittel darin kann dazu beitragen, die Haltbarkeit zu verlängern und die Feuchtigkeit einzuschließen, um sie frisch zu halten.

Lesen Sie auch: Lesen Sie auch:
AKTIE